• Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek
  • Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek
  • Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek
  • Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek
  • Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek
  • Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek
  • Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

    Erfolg beruht nicht zuletzt darauf, ganz gewöhnliche Dinge ungewöhnlich gut zu machen. Christian Respondek

Vision oder wohin meine/unsere Reise geht

Mein Zukunftsbild: Woher komme ich, wohin will ich?

Durch den intensiven Zukunftsdialog Antworten auf wichtige Fragen finden wie:
Worin kann ich der/die Beste werden? (Anders als die Anderen)
Was ist meine wahre Passion? (Die Leidenschaft die mich antreibt)
Was will ich über meine Aufgabe sagen?
Wie sollen Andere mein Wirken wahrnehmen?
Was ist mir wichtig und wer ist mir wichtig?
Dies in ein konkretes Zukunftsbild fassen (Stimmigkeit von Idee, Kompetenzen, Träumen, Werten, Realitäten und Ertrag) mit wenigen aber direkt umsetzbaren Szenarien und Massnahmen.

Inhalte:
Analyse und Reflektion der persönlichen Erfolgskompetenzen.
Vertiefte Auswertung der Skills Analyse und deren Interpretation für zukünftiges Handeln.
Erfassen der Ausgangslage und definieren der Erfolgsfaktoren der zukünftigen Herausforderungen.
Entwickeln der „Erfolg und Lebensqualität - meine Passion!“ – Vision.
Erarbeiten möglichst konkreter Strategien für meine Zukunft, die Erfolg und Lebensqualität einbinden. (Was will ich erreichen? Was will ich mit meiner Aufgabe erreichen?)
Definieren und bewerten der Strategien, Szenarien und Massnahmen.
Umsetzung planen und sicherstellen.

Unser Zukunftsbild: Woher kommen wir, wohin wollen wir?

In einem intensiven Teamaustausch Antworten auf wichtige Fragen finden wie:
Worin können wir die Besten werden? (Einzigartigkeit)
Was ist unsere wahre Passion? (Die Leidenschaft die uns antreibt)
Was wollen wir über unsere Leistung sagen?
Wie sollen unsere Kunden, Mitarbeitenden, Lieferanten, etc. unsere Leistung wahrnehmen?
Was ist uns in unserer Zusammenarbeit wichtig?
Dies in ein konkretes Zukunftsbild fassen (Stimmigkeit von Idee, Kompetenzen, Träumen, Werten, Realitäten und Ertrag) mit wenigen aber konkret umsetzbaren Szenarien und Massnahmen.

Inhalte:
Analyse und Reflexion der gemeinsamen Erfolgskompetenzen.
Erfassen der Ausgangslage und definieren der Erfolgsfaktoren der zukünftigen Herausforderungen.
Entwickeln unserer „Way to win“ - Vision.
Erarbeiten einer möglichst konkreten Entwicklungsstrategie basierend auf unseren gemeinsamen Werten (Was wollen wir erreichen und wie wollen wir es erreichen?)
Definieren und bewerten der Strategien, Szenarien und Massnahmen.
Umsetzung planen und sicherstellen.

 
 
 

FischerPartner, Karl Spittelerweg 8, 2543 Lengnau, Tel: +41 (0)32 652 76 33, Fax: +41 (0)32 653 14 75, E-Mail, Realisierung format webagentur eine Abteilung der Talus Informatik AG